Mek Wi Talk
#20 Talking reality with Reality

#20 Talking reality with Reality

October 14, 2020

„Mek Wi Talk“ geht in die 20. Runde und es wird mal wieder Zeit, über den Tellerrand hinauszublicken. Nachdem Sentinel in den letzten Jahren sehr häufig in Israel gespielt und die dortige Dancehall-Community sehr zu schätzen gelernt haben, wollten Allgi und Erik nun mehr über die Geschichte dieser Szene erfahren. Mit Reality, seines Zeichens MC vom renommierten A-Mar Sound, konnten sie den dafür perfekten Interviewgast gewinnen, bewegt er sich doch bereits seit den 80er Jahren in der Dancehall-Kultur. Ausgehend von seiner eigenen Biografie unternehmen sie eine Reise durch die israelische Reggae- und Soundsystem-Geschichte, die allerhand Interessantes zu Tage fördert.

#19 Forward Ever

#19 Forward Ever

September 30, 2020

Kulturen befinden sich in stetigem Wandel, so auch Dancehall. Für den Umgang mit besagtem Wandel gibt es verschiedene Herangehensweisen. In der letzten Sendung wurde beispielsweise viel über die Überwindung von Genregrenzen und die Erweiterung des musikalischen Horizonts geredet. Einen anderen Ansatz verfolgt hingegen der aktuelle Gast, Mike vom Soundvalley Movement. Der Wuppertaler begegnet den Veränderungen durch den Ausbau der Kernkompetenzen. Wie dies im Detail aussieht, warum der Sound dem „Movement“ im Namen seit Kurzem besonders gerecht wird und einiges mehr kann durch den Genuss der neuen Folge von „Mek Wi Talk“ in Erfahrung gebracht werden.

#18 Versatility is the key

#18 Versatility is the key

September 16, 2020

Szene- und Genre-Grenzen verschwimmen zusehends, sowohl in der Musik selbst, als auch auf den Parties, auf welchen diese konsumiert wird. Jemand der beispielhaft für diese Entwicklung steht ist Triplet. Der Darmstädter beweist sowohl als DJ, Promoter als auch als Produzent, dass das Ablegen musikalischer Scheuklappen nicht zwangsläufig in Beliebigkeit endet, sondern durchaus Vorteile mit sich bringt. Mit Erik und Allgi spricht er unter anderem über seinen Werdegang, seine Leidenschaft fürs Touren und seine Ansprüche an sich selbst.

#17 Back with Barney

#17 Back with Barney

September 2, 2020

„Mek Wi Talk“ ist wieder da! Nach einer ausgiebigen und erholsamen Sommerpause melden sich Erik und Allgi mit einer Ausgabe zurück, die es in sich hat. Kein Geringerer als Barney Millah, Dancehall-Legende und Soca-Don aus Berlin, schwelgt mit den beiden Hosts in Erinnerungen und zeichnet seine beeindruckende Karriere nach. So hört sich ein gelungener Start in eine neue Podcast-Saison an. Apropos neue Saison: Ab jetzt erscheint „Mek Wi Talk“ zweiwöchentlich. Für mehr Infos dazu - hört euch die Folge an.

#16 A Germaican Story

#16 A Germaican Story

July 8, 2020

Die letzte Folge vor der Sommerpause wird nochmal ganz groß - und damit ist nicht nur die Länge des Podcasts gemeint. Mit Pionear kommt ein absoluter Bigman der hiesigen Dancehallkultur zu „Mek Wi Talk“. Seit 1989 widmet der Mann hinter dem legendären Label Germaican Records sein Leben karibischer Musik und macht dabei immer seinem Namen als Pionier alle Ehre. Unterstützt werden Erik und Allgi für dieses grandiose Interview von keinem Geringeren als Sentinel-Urgestein Uli Nefzer. Mit diesem All-Star Line-Up geht „Mek Wi Talk“ nun in die Sommerpause und kommt mit voller Power im September wieder zurück. Bis dahin, genießt den Sommer und bleibt vorallem gesund!

#15 Holding a Vibe with Dre Island

#15 Holding a Vibe with Dre Island

July 1, 2020

Bis jetzt war bei „Mek Wi Talk“ noch kein Artist zu Gast - höchste Zeit also, dies nachzuholen. Und mit Dre Island begrüßen Erik und Allgi einen besonders talentierten Vertreter dieses Berufsstandes. Der Rasta aus Kingston schafft es seine positiven Inhalte so zu verpacken, dass er damit sowohl Dancehall als auch Reggae-Fans gleichermaßen begeistert - ein Kunststück, das gerade in 2020 immer schwerer zu vollbringen ist. Wer aber Popcaan und Chronixx zu seinen Weggefährten zählen kann, der hat dafür natürlich beste Grundvoraussetzungen.
Zusätzlich zum Interview gibt Dre drei live gespielte Piano-Versionen seiner Songs zum Besten. 
https://www.dreislandmusic.com

#14 From Benztown to di World

#14 From Benztown to di World

June 24, 2020

Fabi Benz ist in Sachen karibischer Musik ein waschechter Tausendsassa. Egal ob er er sich als Selector, der Dancehall, Soca aber auch Soundclash beackert, als Radiomacher oder als Remixer/Produzent betätigt, der Stuttgarter tut dies immer mit vollem Einsatz. Dementsprechend vielfältig ist auch die Themenpalette, die im aktuellen Podcast abgearbeitet wird: Von Soundclashes über Carnivals, von Parties in Stuttgart über Dances in den USA - in dieser Folge sollte für jeden etwas Interessantes dabei sein. 

https://soundcloud.com/djfabibenz

#13 Big Man Talk mit Bigg G von Catch a Fire

#13 Big Man Talk mit Bigg G von Catch a Fire

June 17, 2020
 
Catch A Fire ist eine Marke, die Reggae-, Dancehall- und Hip Hop-Heads weit über die Grenzen Stuttgarts hinaus ein Begriff ist. Bigg G, der Mastermind hinter der legendären, Genregrenzen sprengenden Veranstaltungsreihe erzählt in der aktuellen Ausgabe von „Mek Wi Talk“ unter anderem von seinen Anfängen, der gegenwärtigen Situation in Stuttgart, wie er seine hochkarätigen Line-Ups zusammenstellt und wie er nebenbei die Dubplate-Box des Lucky Punch Soundsystems mit allerlei Exclusives ausstatten konnte, die diese Bezeichnung auch wirklich verdient haben.
 
#12 Reasoning mit Hille von HELP Jamaica!

#12 Reasoning mit Hille von HELP Jamaica!

June 10, 2020

Reggae und Dancehall sind weltweite Exportschlager, trotzdem herrscht in Jamaica teils bittere Armut. Getreu dem Motto “Education is the key” versucht der gemeinnützige Verein HELP Jamaica! e.V. einen Beitrag dazu zu leisten, dies zu ändern. Erik und Allgi sprechen in dieser Folge mit Vorstand Hille über die Organisation, ihre Anfänge und derzeitigen Projekte ebenso wie über seine Tätigkeit beim legendären Soundquake Sound und seine Vergangenheit als internationaler Tape-Händler. 
https://www.helpjamaica.org

#11 Alon from Mystical Youth in the building

#11 Alon from Mystical Youth in the building

June 3, 2020

Einen Tag nach seiner Finalteilnahme beim international vielbeachteten Quarantine Clash spricht Alon vom Mystical Youth Sound aus Israel mit Erik und Allgi über die Erfahrung, bei einem Online-Clash mitzumachen, sowie über seine zukünftigen Clashambitionen. Außerdem wird die Geschichte seines Sounds, seine persönliche Reggae-Sozialisation und auch die israelische Reggaeszene beleuchtet.

Podbean App

Play this podcast on Podbean App